Die Informationen auf unserer Homepage haben Dein Interesse geweckt und Du möchtest gerne in unserem Verein mitmachen oder mehr darüber erfahren, welche Kosten mit einer Mitgliedschaft verbunden sind? Nachfolgend haben wir diese Informationen für Dich zusammen gestellt.

 

Der Jahresbeitrag für die Mitgliedschaft in der Zimmerstutzengesellschaft Langenau beträgt ab 1.1.2024:

 

85 EUR/Jahr für Erwachsene
im ersten Jahr zuzüglich einer einmaligen Aufnahmegebühr von 50 EUR

 

45 EUR/Jahr für Jugendliche

 

65 EUR/Jahr für Zweitmitglieder

 

63,75 EUR/Jahr für Ehrenmitglieder

 

In den Jahresbeiträgen bereits enthalten ist der Beitrag für den Württembergischen Schützenverband 1850 e.V. dem die ZSG Langenau angeschlossen ist und über den jedes Mitglied versichert ist.

 

Ab dem 1.1.2023 gelten folgende Gebühren für die Schießstandnutzung:

 

Tagespauschalen für Mitglieder ab 18 Jahren ab dem 1.1.2023:
3 EUR je Schießtag unabhängig von Disziplin und Waffenart für die unbegrenzte Nutzung der gesamten Anlage

 

Tagespauschalen für Gastschützen ab 1.1.2023:

5 EUR je Schießtag unabhängig von Disziplin und Waffenart für die unbegrenzte Nutzung der gesamten Anlage

Für Mitglieder, die den Schießsport intensiv betreiben, wird eine Jahrespauschale für die Standnutzung angeboten. Die Jahrespauschalen gelten jeweils vom 1.1. - 31.12. eines Kalenderjahres. Als Nachweis für die Jahrespauschale kommen Aufkleber zum Einsatz, die von den Vorständen beim Kauf der Jahrespauschale ausgegeben und z.B. ins Schießbuch eingeklebt werden können. 


Für die Teilnahme an Wettkämpfen fällt generell keine Standgebühr an. Ebenso für die Nutzung der Anlage durch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.

 

 

Optional: Jahrespauschale für Mitglieder ab 18 Jahren ab dem 1.1.2023:
105 EUR übergreifend für alle Disziplinen

 

Scheibenmaterial ist in den Standgebühren nicht mehr enthalten und kann nach tatsächlichem Bedarf/Verbrauch beim Diensthabenden gekauft werden.

 

Die Teilnahme an den Trainingsmeisterschaften wird ebenfalls separat berechnet und kostet 1 EUR Aufpreis für jeden Scheibensatz, der in die Trainingsmeisterwertung gegeben wird.

 

 

Zum Start in dieses Hobby benötigt man keine eigene Ausrüstung. Der Verein stellt dem Anfänger alle benötigten Materialien zur Verfügung.
Die zum Training benötigte Munition kann ebenfalls im Vereinsheim erworben werden. 500 Schuß für Luftgewehr/Lustpistole kosten 12 EUR. 50 Schuß KK-Munition kosten 8,50 EUR.


Bevor Du Dich für eine Mitgliedschaft ins unserem Verein entscheidest bieten wir Dir gerne die Möglichkeit, unverbindlich zur Probe an unserem Training teilzunehmen und in die verschiedenen Disziplinen, die bei uns betrieben werden, reinzuschnuppern. Bei Interesse wende Dich gerne unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an unsere Vorstände Markus Braig und Benjamin Müller, um einen Termin zu vereinbaren.

Zum finanziellen Aufwand kommen noch die verschiedenen Arbeiten, die durch unsere Mitglieder erledigt werden und so zu einem funktionierenden Vereinsleben beitragen:

Jedes volljährige aktive Mitglied übernimmt 2 mal im Jahr den Hausdienst zu dem die Bewirtschaftung während der Öffnungszeiten und die wöchentliche Reinigung des Schützenheims gehören.

Darüber hinaus finden über das Jahr verteilt diverse Arbeitseinsätze zur Pflege und Wartung der Schießanlagen und des Schützenheims statt, bei denen die Mitarbeit der Vereinsmitglieder erwünscht ist.

Unsere Vereinskasse bessern wir durch die Teilnahme an diversen städtischen Veranstaltungen wie z. B. dem Weihnachtsmarkt und dem Turmfest auf.
Auch hier sind freiwillige Helfer immer gerne gesehen.

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisliste Königschießen 2022

 

Hinweis:
Es werden nur Meisterschaftsergebnisse aufgeführt, bei denen das Vereinsmitglied für die ZSG Langenau gestartet ist.

 

Winterrunde 2022/2023:

Kreisliga Sportpistole:

 

Mannschaftswertung:

Langenau 4: Platz 7 der Tabelle, 4669 Ringe gesamt, 778,17 Ringe Durchschnitt

Schützen: 
Michael Gepperth
Erwin Schmid
Eduard Gepperth
Tobias Gepperth
Achim Werner
Ralf Gerstlauer
Leon Werner

 

Langenau 2: Platz 20 der Tabelle, 4295 Ringe gesamt, 715,83 Ringe Durchschnitt

Schützen: 
Markus Miller
Jesko Bürkle
Anja Haisch
Wolfgang Haisch
Timm Blankenhorn
Joachim Rohmann
Ahmet Karaman

 

Langenau 3: Platz 23 der Tabelle, 4192 Ringe gesamt, 698,67 Ringe Durchschnitt

Schützen: 
Thomas Abt
Dennis Schupke
Tobias Lohrmann
Rolf Gröner
Stephan Bühlmaier
Matthias Kneher

 

Einzelwertungen:

Michael Gepperth (Langenau 4): Platz 10, 1600 Ringe, Durchschnitt 266,67 Ringe

Erwin Schmid (Langenau 4): Platz 50, 1439 Ringe, Durchschnitt 239,83 Ringe

Eduard Gepperth (Langenau 4): Platz 62, 1405 Ringe, Durchschnitt 234,17 Ringe

Thomas Abt (Langenau 3): Platz 63, 1399 Ringe, Durchschnitt 233,17 Ringe

Dennis Schupke (Langenau 3): Platz 64, 1398 Ringe, Durchschnitt 233 Ringe
Markus Miller (Langenau 2): Platz 65, 1397 Ringe, Durchschnitt 232,83 Ringe

Tobias Gepperth (Langenau 4): Platz 76, 1366 Ringe, Durchschnitt 227,67 Ringe

Achim Werner (Langenau 4): Platz 77, 1360 Ringe, Durchschnitt 272 Ringe (5 Runden)

Jesko Bürkle (Langenau 2): Platz 80, 1355 Ringe, Durchschnitt 225,83 Ringe

Anja Haisch (Langenau 2): Platz 87, 1302 Ringe, Durchschnitt 217 Ringe

Tobias Lohrmann (Langenau 3): Platz 88, 1286 Ringe, Durchschnitt 214,33 Ringe

Rolf Gröner (Langenau 3): Platz 90, 1278 Ringe, Durchschnitt 213 Ringe

Wolfgang Haisch (Langenau 2): Platz 91, 1265 Ringe, Durchschnitt 253 Ringe (5 Runden)

Ralf Gerstlauer (Langenau 4): Platz 106, 1187 Ringe, Durchschnitt 237,40 Ringe (5 Runden)

Stephan Bühlmaier (Langenau 3): Platz 109, 1179 Ringe, Durchschnitt 235,80 Ringe (5 Runden)

Matthias Kneher (Langenau 3): Platz 110, 1164 Ringe, Durchschnitt 194 Ringe

Timm Blankenhorn (Langenau 2): Platz 128, 982 Ringe, Durchschnitt 196,40 (5 Runden)

Joachim Rohmann (Langenau 2): Platz 140, 779 Ringe, Durchschnitt 194,75 (4 Runden)

Ahmet Karaman (Langenau 2): Platz 144, 646 Ringe, Durchschnitt 215,33 Ringen (3 Runden)

Leon Werner (Langenau 4): Platz 150, 433 Ringe, Durchschnitt 144,33 Ringe (3 Runden)

 

Kreisliga Sportpistole Auflage:

 

Mannschaftswertung:

Langenau 1: Platz 4 der Tabelle, 4952 Ringe gesamt, 825,33 Ringe Durchschnitt

 

Einzelwertungen:

Eduard Gepperth: Platz 7, 1682 Ringe, Durchschnitt 280,33 Ringe

Dietmar Bürderle: Platz 22, 1610 Ringe, Durchschnitt 268,33 Ringe

Günter Göster: Platz 23, 1607 Ringe, Durchschnitt 267,83 Ringe

Eduard Zimmermann: Platz 27, 1510 Ringe, Durchschnitt 251,67 Ringe

Adolf Gepperth: Platz 34, 1282 Ringe, Durchschnitt 213,67 Ringe

Dieter Hehn: Platz 36, 821 Ringe, Durchschnitt 273,67 Ringe (3 Runden)

 

 

 

Kreisliga Nord-Ost Luftgewehr:

 

Mannschaftswertung: 

Langenau 2:
Platz 3 der Tabelle, 8736 Ringe gesamt, 1747,20 Ringe Durchschnitt,
6:4 Mannschaftspunkte, 14:11 Einzelpunkte

 

Einzelwertungen:

Benjamin Müller: Platz 5, 1464 Ringe gesamt, 366 Ringe Durchschnitt (4 Wettkämpfe)
Beate Himmer: Platz 8, 365 Ringe gesamt, 365 Ringe Durchschnitt (1 Wettkampf)
Jürgen Allgeier: Platz 11, 1804 Ringe gesamt, 360,8 Ringe Durchschnitt (5 Wettkämpfe)

Matthias Ritschmann: Platz 20, 1723 Ringe gesamt, 344,60 Ringe Durchschnitt (5 Wettkämpfe)
Tobias Allgeier: Platz 21, 1715 Ringe gesamt, 343 Ringe Durchschnitt (5 Wettkämpfe)
Wolfgang Haide: Platz 23, 1019 Ringe gesamt, 339,67 Ringe Durchschnitt (3 Wettkämpfe)
Dominik Lohrmann: Platz 31, 646 Ringe gesamt, 323 Ringe Durchschnitt (2 Wettkämpfe)

 

Ergebnisse Deutsche Meisterschaften 2022:

Sportpistole 2.40 Daniel Leiß Herren 1 31. Platz 554 Ringe

 

Ergebnisse Württembergische Meisterschaften 2022:

Titelgewinne:
Daniel Leiß - Vize-Landesmeister in der Disziplin Sportpistole (Herren 1) mit 565 Ringen

 

Einzelergebnisse:

Luftgewehr 1.10 Michael Wörz Herren 2 14. Platz 392,60 Ringe
Luftgewehr Schüler (m) 1.10.20 Jannik Bürkle Schüler 38. Platz 160,1 Ringe
Luftgewehr Jugend (m) 1.10.30 Justus Hofer Jugend 56. Platz 320,5 Ringe
Luftgewehr Jugend (m) 1.10.30 Paul Jauß Jugend 58. Platz 318,2 Ringe
Luftpistole 2.10 Daniel Leiß Herren 1 29. Platz 358 Ringe
Freie Pistole 2.20 Daniel Leiß Herren 1 12. Platz 485 Ringe
Sportpistole 2.40 Daniel Leiß Herren 1 Vize-Landesmeister 565 Ringe
Zentralfeuerpistole 2.45 Jesko Bürkle Herren 2 10. Platz 445 Ringe
Standardpistole 2.60 Daniel Leiß Herren 1 16. Platz 490 Ringe
           
           
           


Ergebnisse Landesliga:



Sommerrunde 2022 - KK 3x20:

Langenau 1: Platz 15 der Tabelle mit 9865 Ringen

Einzelwertung:

Name Platz Gesamtringzahl Durchschnitt
Michael Wörz 29 3319 Ringe 553,2
Stefan Abt 44 3266 Ringe 544,3
Kim Schöfer 45 3255 Ringe 542,5
Roman Scholz 46 3237 Ringe 539,5
Jürgen Allgeier 53 3128 Ringe 521,3
       

 

Ergebnisse Bezirksliga:

Sommerrunde 2022 - Schützenbezirk Oberschwaben - Vorderlader-Pistole:

Langenau 1: Platz 9 der Tabelle mit 2155 Ringen

Einzelwertung:

Name Platz Gesamtringzahl Durchschnitt
Erwin Schmid 14 747 124,5
Eduard Gepperth 34 680 113,33
Jesko Bürkle 35 677 112,83
Eduard Zimmermann 50 586 97,67
Wolfgang Haisch 51 578 115,60
Tilmann Kuntzsch 65 421 105,25
Florian Graetz 71 123 123

 

Ergebnisse Kreisliga:

Sommerrunde 2022 - Schützenkreis Ulm - Sportpistole:

Langenau 3: Platz 11 der Tabelle mit 2868 Ringen
Langenau 2: Platz 13 der Tabelle mit 2760 Ringen

Einzelwertung:

Name Platz Gesamtringzahl Durchschnitt
Kai-Peter Schott 15 1018 254,50
Dennis Schupke 25 981 245,25
Stephan Bühlmaier 29 975 243,75
Tobias Lohrmann 47 883 220,75
Jesko Bürkle 48 882 220,50
Matthias Kneher 49 861 215,25
Rolf Gröner 52 794 198,50
Timm Blankenhorn 59 693 173,25
Thomas Abt 60 686 228,67
Anja Haisch 62 676 225,33

 

Sommerrunde 2022 - Schützenkreis Ulm - KK 50m Auflage:

Langenau 1: Platz 1 der Tabelle mit 5247 Ringen
Langenau 2: Platz 8 der Tabelle mit 5068 Ringen

Einzelwertung:

Name Platz Gesamtringzahl Durschschnitt
Rita Büter 1 1765 294,17
Reinhold Büter 9 1735 289,17
Max Wolfgang Hermsdorf 11 1731 288,50
Hartmut Lange 16 1719 286,50
Eduard Gepperth 19 1714 285,67
Ferdinand Gepperth 23 1682 280,33
Günter Göster 26 1672 278,67
Rolf Kunft 42 1121 224,20
Wilhelm Merz 43 863 287,67
Karl Frank 45 632 210,67

Die Zimmerstutzengesellschaft Langenau ist stolzer Besitzer eines selbst gebauten Schießwagens.

Dieser ist beim Langenauer Turmfest immer wieder eine Attraktion und wird von den Langenauern mit Begeisterung besucht.

Auch im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Langenau kommt der Schießwagen zum Einsatz.

 

Der Wagen wird nicht nur von unserem Verein selbst genutzt, sondern kann auch für Vereins-, Firmen- oder Privatfeiern gemietet werden.

Der Mieter kann wählen, mit wie vielen Gewehren und welcher Menge an Röhrchen und Kugeln der Wagen gemietet werden soll und diesen mit eigenen Preisen bestücken.

Das Schießen am Schießwagen unterliegt, im Gegensatz zum regulären Schießen mit dem Luftgewehr, keiner Altersbeschränkung.

Ansprechpartner für Vermietung und Terminreservierung ist unser Oberschützenmeister Benjamin Müller.

Die Konditionen für die Vermietung könnt Ihr dem Mietvertrag entnehmen, der hier heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

52. Jedermannschießen

 

 

 

Ergebnislisten zum 52. Jedermannschießen

 

 

 

 

 

Einladung zum Jedermannschießen

 

WAS?

Bildet mit Euren Vereinskameraden, Freunden, Kollegen oder Familie eine Mannschaft und kämpft um den Titel und wertvolle Sachpreise!

Eine Mannschaft besteht aus bis zu 5 Personen. Die drei besten Schützen einer Mannschaft kommen in die Mannschaftswertung.

 

Zusätzlich zu den Preisen für die besten Mannschaften wird es auch wieder Sachpreise für die besten Einzelschützen geben.

Geschossen wird auf 50 m mit dem Kleinkalibergewehr, liegend aufgelegt.

Erfahrene Sportschützen betreuen Euch, sorgen für einen sicheren Schießbetrieb und stehen unseren Gästen mit Hilfestellung und Tipps zur Seite.

 

WER?

Teilnehmen kann jeder ab 14 Jahren (bei Teilnehmern von 14 - 18 Jahren müssen die Eltern anwesend und einverstanden sein) .

Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren können ihre Treffsicherheit mit dem Lichtergewehr unter Beweis stellen.

Vereinsmitglieder und aktive Sportschützen aus anderen Vereinen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

 

WANN?

Schießzeiten:

Freitag 22.9.2023 19:00 bis 22:00

Sonntag 24.9.2023 09:30 bis 17:00

Dienstag 26.9.2023 19:00 bis 22:00

Freitag 29.9.2023 19:00 bis 22:00

Samstag 30.9.2023 9:30 bis 13:00

 

Siegerehrung mit Preisverteilung und Spanferkelessen am Samstag 30.9. um 17 Uhr

 

WO?

Im Schützenheim der Zimmerstutzengesellschaft Langenau, Lerchenbühl 1 (fürs Navi: Breiter Weg 96)

 

WAS KOSTET ES?

Die Teilnahme kostet 6 EUR für die erste Serie bestehend aus Probescheibe, Ehrenscheibe und einer Serie für die Mannschaftswertung. 5 Schuß Munition für die Probeserie sowie 10 Schuß für die Wertungsserie sind im Preis enthalten.

Es können beliebieg viele Serien zu je 10 Schuß für die Einzelwerung zum Preis von jeweils 2,50 EUR nachgekauft werden.

5 zusätzliche Probeschüsse können für 1 EUR gekauft werden.

Eine Serie mit dem Lichtpunktschießen (bestehend aus 5 Schuß Probe und 10 Schuß Wertung) kostet 1 EUR.

 

WAS GIBT'S ZU GEWINNEN?

Mannschaften werden separat nach Damen/Herren/Jugend gewertet. Die drei erstplatzierten Mannschaften erhalten Sachpreise.

Die drei besten Einzelschützen (ebenfalls separat gewertet für Damen/Herren/Jugend) erhalten ebenfalls einen Preis. Dabei wird die beste Serie gewertet.

Der Beste 10er wird mit einer Ehrenscheibe prämiert.